• Home

Erster Modern Arnis Lehrgang im neuen Dojo in Melle

Melle kleinAm 26.01.2019 fand der erste Modern Arnis Lehrgang in Melle statt. André Dawson (5. Dan Modern Arnis) unterrichtete über mehrere Stunden die Themenbereiche Selbstverteidigung und Entwaffnungen. Ein besonderer Schwerpunkt wurde dabei auf die realitätsnahe Anwendung der Prinzipien des Modern Arnis gelegt. André zeigte dabei auch verschiedene alternative Eingänge in die erste Entwaffnungsserie. Kontaktübungen mit Poolnudeln und ein Chaostraining, das in verschiedenen Stufen verlief, rundeten den Lehrgang ab.

 

Neue Termine: Selbstverteidigung für Frauen

 ab 01.03.2019 6x freitags

In dem Selbstverteidigungskurs vom SC Grün-Weiß Paderborn und der Polizei Paderborn liegt der Fokus auf Prävention. Durch Aufklärung, selbstbewusstes Auftreten und das Wissen: „Ich kann mich wehren“ sind Frauen in der Lage, sich vor Gewalt und sexuellen Übergriffen zu schützen.

Den teilnehmenden Frauen werden das tatsächliche Kriminalitätslagebild der sexuellen Gewalt, Notwehrrechte, der Gang des SV FrauenStrafverfahrens und die Problematik bei Anwendung von Abwehrwaffen vermittelt. Außerdem können die Teilnehmerinnen in einer Frauengruppe reine Grundtechniken der Selbstverteidigung erlernen.

Alle Informationen

Kinderkurs Selbstverteidigung auf Modern Arnis-Basis: Noch Plätze frei!!!

Modern Arnis ist eine traditionelle Kampfkunst, die ihren Ursprung auf den Philippinen hat. Entwaffnungstechniken sowie andere Möglichkeiten der Verteidigung gegen Angriffe mit und ohne Waffen gehören ebenso zum Repertoire wie auch die waffenlose Umsetzung.2016 09 22 PHOTO 00038817
 
Angepasst auf die kindlichen Bedürfnisse trainiert die neue Gruppe fleißig seit den Sommerferien, um bald die erste Prüfung ablegen zu können.
 
Einige Teilnehmerplätze sind noch frei, interessierte Kinder und natürlich auch Eltern sind jederzeit willkommen.
 
1x wöchentlich, 17.30-18.30h, "Alter" Gymnastikraum des Pelizäeus-Gymnasium, Infos und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mobil: 0179/3280297